About

Framework Education wurde 2017 in Wien, Österreich als Verein gegründet. An Board: Lehrkräfte, Verwaltungsbeamte und zivilgesellschaftliche Akteur*innen, mit dem gemeinsamen Wunsch, das Bildungssystem für die Aufgaben des 21. Jahrhunderts zu wappnen.

Dafür ging es zuerst um Wissensproduktion durch Netzwerktreffen, der Veröffentlichung von Podcasts und Artikeln, als auch den Austausch zwischen Bildungsakteur*innen über Grenzen hinweg. Neben dem Epizentrum in Österreich, hat sich das Framework Education Netzwerk innerhalb des ersten Jahres über neun europäische Länder gespannt.

Framework Education Partnerländer

Nach einem Jahr des Austausches wurde eine erste Theory of Change formuliert: Lehrkräfte müssen empowert werden, um Veränderung in den Schulen antreiben zu können. In einer großen Kraftanstrengung wurden Partner*innenorganisationen für einen EU-Projektantrag gesucht, Ziele definiert und ein Antrag aufgesetzt.

Lehrkräfte aus vier unterschiedlichen Ländern sollten sich gegenseitig an ihren Schulstandorten besuchen und dabei gemeinsam eine lokale Theory of Change für ihren Schulstandort kreieren.

Durch diverse interne & externe Faktoren, insbesondere die COVID-Pandemie, löste sich der Verein Anfang 2021 schließlich auf. Die Notwendigkeit, Bildungssysteme im gesellschaftlichen Wandel zu unterstützen, blieb bestehen.

Logo of Framework Education consisting of the Icon of Framework Education, an F build from a larger and a smaller right angle, and the rest of the letters

So wurde im August 2022 das Konzept Framework Education wieder reaktiviert, diesmal aus Deutschland. Mit den Erfahrungen aus Österreich im Gepäck, diesmal mit einer viel stärkeren, thematischen Fokussierung.